History 1990 - heute

in den späten 90-igern holen Werner und Heinz ihre Gitarren wieder vom Nagel und gründen zusammen mit einem alten Leutershäuser Freund die Band "al'dente". Fred Beck, bekannt in der Musikszene als Leadsänger der Rockband Headline bringen ein neues Repertoire auf die Bühne, das dem unplugged-akustik-sound zuzuordnen ist und Hits von Simon und Garfunkel, Crosby, Stills, Nash and Young und den Eagles enthält. Man legt Wert auf mehrstimmigen Gesang und transparente Arrengements. Das kommt an und die Gruppe ist wieder unterwegs auf den fränkischen Bühnen, bei Stadtfesten, Kneiptouren und privaten Veranstaltungen.

Nach einigen Jahren gemeinsam on the road verläßt Fred "al'dente" um sich wieder verstärkt Headline zu widmen. Leider ist Fred viel zu früh verstorben, wir haben einen guten Freund und brillanten Musiker verloren, der unsere Szene noch viele Jahre mit seiner Simme und der bekannten Bühnen-Performance bereichert hätte.

An dieser Stelle ein "Tears in Heaven" für Fred Beck!

Werner und Heinz finden einen Musiker, der das Trio wieder komplett macht und dazu einen Freund der ersten Stunde! Andreas Bachmann war zu der Zeit Bassist und Sänger bei Redwood, der bekannten Rothenburger Bluegrass Band. Mit ihm, der jetzt Bass spielt und vor allem die hohen Back-up Vocals übernehmen kann, wird das Programm nochmals komplett überarbeitet. Aus dieser Zeit stammt auch der Name "el'häuser" als neuer Bandname für die 3 Musiker aus L'hausen (Leutershausen).... Die Gruppe ist sehr erfolgreich unterwegs, als ein erster Kontakt mit Friedrich Bach, ebenfalls einem Bandmitglied von "Redwood" in einer gemeinsamen Probe-Session mündet, bei der man feststellt, daß nicht nur die muskalischen Wurzeln passen, sondern vor allem auch der persönliche Funke überspringt.... Friedrich wird festes Mitglied bei el'häuser. Seit dieser Zeit sind wir in Quartettbesetzung unterwegs. Friedrich übernimmt Cajon und Percussions und mit seiner brillanten Stimme auch einen großen Teil des Lead-Gesangs. Der el'häuser-Sound ist geboren: 4-stimmiger Gesang über groovenden Gitarren, getrieben von einem percussiven Cajon, das den klaren Rhythmus angibt. In dieser Besetzung ist el'häuser viele Jahre erfolgreich in Franken "on the road". Im April 2013 trennt sich die Band von ihrem Lead-Gitarristen Werner Kronberger und beschließt, künftig als Trio aufzutreten. Dazu wird das bestehende Programm überarbeitet und neue Songs einstudiert. Der Focus liegt klar auf brillantem Harmoniegesang und reduziertem Akustik-Sound. Die Fans können gespannt sein!

 

 

Musik macht Spaß! Das wollen wir bei unseren Live-Konzerten vermitteln und unsere Zuhörer spüren das auch.

Live-Musik

hands

bei el'häuser ist jeder Ton live

gespielt, also echte Handarbeit

ohne playback, sequenzer oder

e-drums aus der Konserve....

Druckversion Druckversion | Sitemap
© El Häuser Live Musik

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.